Boston Film- und Fernsehtour

Machen Sie die ultimative Tour durch die Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts mit unserer Boston Film- und Fernsehtour. Alle unsere einzigartigen TV- und Filmtouren sind mehr als eine durchschnittliche Sightseeing-Expedition und werden von lokalen Schauspielern geleitet, die Details hinter den Kulissen und endloses Filmwissen bieten.

Sie können alle Schauplätze bequem von einem Bus aus sehen, der im Sommer klimatisiert und im Winter beheizt ist.

Ab 41 pro Person

Tourkarte

Highlights

  • Sehen Sie, wo die Verfolgungsjagd aus The Town – Stadt ohne Gnade stattgefunden hat
  • Trinken Sie etwas in der L Street Tavern, der Heimat von Good Will Hunting – Der gute Will Hunting
  • Besuchen Sie Drehorte von Departed – Unter Feinden
  • Entdecken Sie, wo Explosiv – Blown Away in einem einzigen Stunt 8.000 zerbrochene Fenster verursacht hat
  • Erkunden Sie das New England Aquarium aus Ted 2
  • Passieren Sie die South Station aus Ray Donovan
  • Werfen Sie einen Blick auf die Gebäude aus Boston Legal und Ally McBeal
  • Informieren Sie sich über die Geheimnisse der Dreharbeiten zu The Equalizer 2, Mystic River, Natürlich blond, Ein Mann für eine Saison, 21 und Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel

Tourdetails

Drehorte (9)

1. Treffpunkt: Boston Common Besucherzentrum

Die Tour beginnt im Boston Common, einem 50 Hektar großen zentralen Park in der Stadt. Boston Common, in den 90er Jahren auch der Name einer NBC-Fernsehkomödie, liegt in der Nähe vieler bemerkenswerter Sehenswürdigkeiten, wie den Boston Public Garden, das Massachusetts State House, den Brewer Fountain, die Park Street Station (Amerikas erste U-Bahnstation) und das Soldiers‘ and Sailors‘ Monument.

Zu den Filmen und Fernsehsendungen, die in und um den Boston Common Park gedreht wurden, gehören Cheers, Departed – Unter Feinden, Ted, Ally McBeal, Amistad, Company Men und Glory. Einer der bemerkenswertesten Drehorte auf dieser Tour ist die Bank, auf der Robin Williams und Matt Damon bei Good Will Hunting – Der gute Will Hunting saßen.

2. Beacon Hill

Massachusetts State House, Beacon Hill
Massachusetts State House, Beacon Hill

Die Tour führt Sie auch durch die wunderschöne Gegend von Beacon Hill. Sie besuchen das Boston Athenæum, eine der ältesten Bibliotheken in den USA, die in Zivilprozess und Ein genialer Freak zu sehen ist. Von dort aus passieren Sie zahlreiche Drehorte und Seitenstraßen, darunter die Acorn Street, die am meisten fotografierte Straße in Boston.

Zu den TV-Serien und Filmen, die rund um Beacon Hill gedreht wurden, gehören Die Thomas Crown Affäre, Der blutige Pfad Gottes, Schlimmer geht’s immer!, Departed – Unter Feinden, The Real World und Blown Away.

3. Fenway Park

Das berühmte Baseballstadion Fenway Park beherbergt das Major League Baseball-Team Boston Red Sox und ist der Schauplatz von Filmen wie Ted, Ein Mann für eine Saison, Feld der Träume, Die Kunst zu gewinnen – Moneyball, R.I.P.D. und The Town – Stadt ohne Gnade, die rund um den Fenway Park gedreht wurden.

4. Copley

Filmemacher lieben Copley, weil es die Skyline von Boston in einer historischen Umgebung einfängt. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten in dieser Gegend zählen der John Hancock Tower, die Trinity Church, der Copley Square und das Copley Plaza Hotel.

Diese Orte wurden für Dreharbeiten zu Disneys Hotel Zack & Cody, The Box – Du bist das Experiment, Männer sind Schweine, Ein Mann für eine Saison, The Women – Von großen und kleinen Affären und Explosiv – Blown Away verwendet.

5. South Boston

Gäste in der L Street Tavern aus Good Will Hunting
Gäste in der L Street Tavern aus Good Will Hunting

South Boston ist bei den Einheimischen als „Southie“ bekannt und das größte irische Viertel der Stadt. Die Saint Patrick’s Day Parade, die in South Boston beginnt, ist die zweitgrößte Parade der Welt.

Kein Wunder, dass Profis in der Unterhaltungsbranche häufig Drehorte in South Boston auswählen, wenn sie für irisch-amerikanische Filme suchen. Zu den hier gedrehten Filmen gehören The Town – Stadt ohne Gnade, Southie, The Verdict – Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit, Mystic River, Departed – Unter Feinden und Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel. Einer der beliebtesten Drehorte in Southie ist die L Street Tavern, die als lokaler Pub von Matt Damon und Ben Affleck in Good Will Hunting – Der gute Will Hunting genutzt wurde.

Die Tour führt Sie auch zur South Boston Waterfront, die früher als Seaport District bekannt war und in der sich das Boston Convention Center befindet, das im Film 21 zu sehen ist. Weitere Filme, die in diesem Viertel gedreht wurden, sind Departed – Unter Feinden, Daddy ohne Plan und Next Stop Wonderland.

Jack Nicholsons rücksichtslose Gangsterrolle in Departed – Unter Feinden wurde nach dem Vorbild des echten Gangsters James „Whitey“ Bulger geformt, der im Moakley Courthouse an der South Boston Waterfront angeklagt wurde.

6. North End

North End ist am besten als das kleine Italien in Boston bekannt. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten in der Nachbarschaft zählen Copps Hill Burying Ground (einer der ältesten Friedhöfe des Landes), das Paul Revere House und The Skinny House (Bostons engstes Haus).

In der Filmwelt lebte Jimmy Fallons Charakter in Ein Mann für eine Saison im North End. Andere Filme, die in North End gedreht wurden, sind Das Vermächtnis der Tempelritter, Departed – Unter Feinden und The Town – Stadt ohne Gnade.

7. West End

Das West End von Boston grenzt an den Charles River und beherbergt den Bank North Garden, in dem die Boston Celtics und Bruins spielen. Das in Departed – Unter Feinden genutzte Polizeipräsidium wurde im West End gedreht. In Wirklichkeit ist das Gebäude eine staatliche psychiatrische Einrichtung.

8. Charlestown

Während The Town – Stadt ohne Gnade die Ecken und Kanten von Charlestown auf die Leinwand brachte, ist diese Nachbarschaft viel mehr als Banküberfälle und Gangster. Charlestown liegt am nördlichen Ende des Freedom Trail und hat mit seinen wunderschönen Gebäuden aus braunem Sandstein über 15.000 Einwohner, von denen viele irische Amerikaner sind. Das Gebiet hat eine reiche Geschichte, darunter das Bunker Hill Monument, der Charlestown Navy Yard und St. Mary’s. Charlestown ist auch der Ort, an dem Paul Revere seinen berühmten Mitternachtsritt begann.

Auf dieser Tour erkunden Sie Drehorte in Charlestown, die in Knight and Day, The Town – Stadt ohne Gnade, Good Will Hunting – Der gute Will Hunting, Explosiv – Blown Away, The Talk und mehr zu sehen sind!

9. Cheers Pub

Cheers Pub
Cheers Pub

Die Tour endet an einem der berühmtesten Orte in Boston: dem Cheers Pub. Auch als Bull and Finch Pub bekannt, wurde diese Nachbarschaftsbar in Beacon Hill für die Außenaufnahmen der beliebten Sitcom Cheers verwendet.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Boston Film- und Fernsehtour“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontaktieren Sie uns