Outlander Dragonfly Tagestour

Entdecken Sie die Drehorte dieser international beliebten TV-Serie auf der Outlander Dragonfly Tagestour durch Schottland. Jetzt können Sie auch die Orte zu besuchen, die in der zweiten Staffel der TV-Serie zu sehen sind. Erleben Sie die atemberaubende Umgebung und folgen Sie den Spuren Ihrer Lieblingscharaktere.

Schauplatz der Abenteuer von Claire und Jamie Fraser sind die vielen spektakulären Landschaften Schottlands. Das grüne Hochland des Landes, die sanften Täler und die historische Architektur tragen dazu bei, diese Liebesgeschichte aus dem 18. Jahrhundert zum Leben zu erwecken.

Ab 108 pro Person

Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen

We're good to go

Check In

This will be a contactless process; your guide will check your name off their list. No handover of vouchers necessary.

We will be doing a temperature check for everyone including the guides. If we are uncomfortable with a temperature reading, the guest will not be allowed join the tour.

Tour Vehicle

Before each tour, the vehicle will be cleaned and sanitised.

Frequently touched points will be cleaned and sanitised throughout the day.

Face coverings will be required to be worn by all guests while in the tour vehicle.

Your guide will be wearing either a mask or a visor. Please make sure you have a mask with you.

In our cars, we will have a protective screen between the driver and back seats.

Hand sanitiser will be available in all vehicles

We will be following Scottish Government guidelines regarding social distancing and guest numbers in our vehicles.

Cancellations/Flexible bookings

If you need to change your booking due to being in contact with someone who has Covid-19, we will change your booking – no fee & no fuss.

Our Partners

We will only be working with businesses who are adhering to the same high-level standards as Mary’s Meanders.

Your Safety and Ours

We will be working hard to keep you safe by implementing these safety procedures. All guests accept personal responsibility for protective covering, personal sanitising and adhering to the social distancing rules.

If at any time Social Distancing & safety measures are not being adhered to, the tour will be cut short with no refund.

If a guest does have a temperature or any of the Covid-19 symptoms (consistent cough, loss of sense of smell/taste) on the tour day, they will not be allowed join the tour. No refund will be given.

By joining the tour, you are confirming that you release the tour guide, driver, and Mary’s Meanders from any and all liability for unintentional exposure or harm due to Covid-19.

Finally, the Mary’s Meanders team looks forward to sharing our love of Scotland with you all again soon!

Tourkarte

Tourdetails

  • Die unten aufgeführten Eintrittspreise dienen nur zur Orientierung und können sich jederzeit ändern.

  • Die Reiserouten können sich aufgrund lokaler Ereignisse kurzfristig ändern.

  • Treffpunkt

    Check-in ist 10 Minuten vor Abfahrt am Bahnhof Linlithgow, Station Road, Linlithgow EH49 7DH.
    20 Minuten mit dem Zug von Edinburgh
    30 Minuten mit dem Zug von Glasgow

  • Tour startet

    Dienstags um 09:00 (Mär. – Sep.)
    Nach Vereinbarung (Okt. – Feb.)

  • Tour endet

    Etwa um 17 Uhr zurück am Treffpunkt

  • Reisebegleitung spricht

  • Transport

  • Tour operator

  • Stornierungsbedingungen

    48 Stunden oder mehr vor Beginn: volle Rückerstattung.
    Nach dieser Zeit oder No-Show: keine Rückerstattung.

  • Zugänglichkeit

  • Nicht inbegriffen

    Eintrittspreise
    Essen & Trinken
    Trinkgeld

  • Zusatzleistungen

    Eintritt zu den Gärten von Drummond Castle: £10 pro Erwachsene
    Eintritt zur Tibbermore Church: £5 Spende

  • Bringen Sie mit

    Angemessene Kleidung
    Bequeme Schuhe
    Bargeld, Kreditkarte oder Historic Scotland Explorer Pass für Eintrittsgelder
    Ihr Tourticket

  • TV-Serie

Tourbeschreibung

Beginnen Sie Ihren Tag am Bahnhof Linlithgow und sehen Sie einige der bekanntesten Drehorte der TV-Serie. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch einige der schönsten Naturlandschaften Schottlands.

Ihre erste Station des Tages ist Drummond Castle. Diese ursprünglich im 15. Jahrhundert erbaute Burg war die Heimat vieler bedeutender historischer Persönlichkeiten. Hier stehen jedoch die Gärten rund um das Schloss im Mittelpunkt. Diese weitläufigen Gärten stammen aus den 1630er Jahren und bieten eine große Sammlung an Pflanzen. Sie stehen aufgrund ihrer kulturellen und historischen Bedeutung unter Denkmalschutz. In Outlander kamen sie als die Gärten von Versailles zum Einsatz.

Wenn Sie aus der ruhigen Umgebung des Schlossgartens weiterreisen, besuchen Sie die Tibbermore-Kirche. Hier fanden die Hexenprozesse statt, in denen sowohl Claire als auch Geillis der Hexerei beschuldigt wurden. Zum Glück wird sie freigesprochen. Dasselbe kann man nicht für Geillis sagen, das ist aber nicht das Ende Ihrer Geschichte…

Die nächste Station auf der Outlander Dragonfly Tagestour ist Tullibardine Chapel. Diese Kapelle ist Teil einer unvergesslichen Szene aus der Episode Rache in der Staffel 2. Hier verliert Rupert Mackenzie nach einer Begegnung mit den Rotjacken ein Auge.

Die letzten beiden Drehorte auf dieser Tour sind zwei Städte, die für Outlander in andere Orte verwandelt wurden. Die erste ist Falkland. Dieser kleiner Ort in Fife ist in der TV-Serie häufig als die schottische Stadt Inverness in den 40er Jahren zu sehen. Dann geht es weiter nach Dysart, das als Le Havre in der Normandie auf dem Bildschirm erscheint.

Wir hatten die große Ehre, Diana Gabaldon – die berühmte Autorin der Outlander-Saga – zusammen mit ein paar glücklichen Fans auf eine besondere Tour zu ausgewählten Outlander-Drehorten mitzunehmen. Die Veranstaltung wurde von VisitScotland organisiert, um Dianas Beitrag zum schottischen Tourismus mit ihren Büchern und nachfolgenden Fernsehserien zu würdigen.

Diana Gabaldon (in der Mitte) mit Emma und Anne
Diana Gabaldon (in der Mitte) mit Emma und Anne

Drehorte (6)

1. Treffpunkt: Bahnhof Linlithgow

Diese Tour startet und endet am Bahnhof Linlithgow, Station Road, Linlithgow EH49 7DH
20 Minuten mit Zug von Edinburgh
30 Minuten mit Zug von Glasgow

2. Tullibardine Chapel

Tullibardine Chapel stammt aus dem 14. Jahrhundert und wurde von Sir David Murray errichtet. Die Kapelle ist eine der wenigen mittelalterlichen Kirchen in Schottland, die unversehrt geblieben ist. Dagegen existiert das Tullibardine Castle heute nicht mehr.

Dies ist der Ort, an dem Claire, Jamie, Fergus, Rupert und Dougal auf ihrer Reise nach Inverness Zuflucht suchen und von einer Gruppe von Rotjacken überrascht werden. Die Rotjacken glauben, Claire sei eine Gefangene der Schotten und fordern ihre Freilassung.

3. Gärten von Drummond Castle / Versailles

Die Gärten von Drummond Castle / Versailles
Die Gärten von Drummond Castle. Das Schloss stammt aus dem 15. Jahrhundert und befindet sich im größten formellen Garten Schottlands.

Die jahrhundertealten Gärten von Drummond Castle sind einer der prestigeträchtigsten formellen Gärten Schottlands. Seit ihrer Entstehung wurden die Gärten einer Reihe von Neugestaltungen unterzogen, zuletzt im 19. Jahrhundert. Königin Victoria pflanzte bei ihrem Besuch 1842 eine Buche und Eibenhecken. Die Gärten bewahren noch heute den französischen Stil und das extravagante Flair, wie es in der Outlander-Serie dargestellt wird.

Diese Gärten dienen als die Gärten von Versailles in Outlander. Die erste bemerkenswerte Folge an diesem Ort war Neues Bündnis, alte Feinde in Staffel 2, als Claire und Jamie am Hofe König Ludwigs ankommen. Sie werden sich erinnern, dass Jamie dem Herzog von Sandringham bei der Auswahl eines Pferdes behilflich war, bevor Jamie auf Black Jack Randall stieß. Dies führt natürlich dazu, dass die beiden sich gegenseitig zum Duell herausfordern.

4. Tibbermore Church / Cranesmuir Kirche

Die Tibbermore Church befindet sich auf einem von Mauern umgebenen Friedhof und stammt aus dem 16. Jahrhundert. Der einzigartige Steinboden und die Holzbänke verleihen der Kirche ein unverwechselbares Flair. Outlander-Fans werden Tibbermore Church als Cranesmuir Kirche in der Serie erkennen.

Hier fand das herzzerreißende Hexenverfahren statt. Fans werden sich an die Episode erinnern, in der Claire und Geillis in das dunkle Loch geworfen werden, während sie auf ihren Hexenprozess warten. Die beiden sitzen ängstlich im Loch, bevor Geillis vom Gericht zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt wird.

Im Gegensatz zu vielen Outlander-Drehorten hat sich die Tibbermore Church seit ihrer Adaption für die TV-Serie nicht verändert. Das Innere der Kirche befindet sich noch im selben Zustand wie vor Beginn der Dreharbeiten.

5. Falkland / Inverness

Dorf Falkland
Das malerische Dorf Falkland. Der Bruce-Brunnen ist der zentrale Punkt des Dorfes.

In dem kleinen und ruhigen schottischen Dorf Falkland gibt es Straßen, die von Steinhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert gesäumt werden. Das Dorf beherbergt 28 denkmalgeschützte Gebäude, darunter das historische Falkland Palace. Falkland dient als Inverness in der TV-Serie, da die Gebäude und Straßen von Inverness zu modern für das erwünschte Erscheinungsbild waren.

Wir sehen Falkland zum ersten Mal in Outlander, als Claire und Frank in Inverness zu ihren zweiten Flitterwochen ankommen. Hier treffen sie Pastor Wakefield und Mrs. Baird, die Besitzerin des Gasthauses. In Falkland sehen wir Straßen wie Rotten Row und Sharps Close sowie ein Haus in der Brunton Street, wo sich Mary Hawkins um den kranken Alex Randall kümmerte.

6. Dysart / Le Havre

Dysart / Le Havre in Outlander
Dysart / Le Havre in Outlander

Dysart Harbour stammt aus dem 14. Jahrhundert und hat eine reichhaltige Geschichte. Im 17. Jahrhundert wuchs der Hafen erheblich, als der Export von Kohle und Salz zu den baltischen Staaten vereinbart wurde. Outlander-Fans kennen Dysart als Drehort für Le Havre in der Normandie.

Der Hafen ist zum ersten Mal in der ersten Folge von Staffel 2 zu sehen, als Jamie und Claire eintreffen. Bei ihrer Ankunft treffen sie den neu vorgestellten Bösewicht Comte St. Germain.

Obwohl Claire und Murtagh Jamie aus den Fängen von Black Jack Randall retten, um nach Paris zu fliehen, fand keiner der Dreharbeiten jemals in Frankreich statt.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Outlander Dragonfly Tagestour“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontaktieren Sie uns