Outlander Erlebnistour ab Glasgow (ab April 2020)

Entdecken Sie die spektakulären Landschaften Schottlands auf der Outlander Erlebnistour ab Glasgow (ab April 2020). Folgen Sie Claire Fraser zurück ins 18. Jahrhundert und besuchen Sie die unvergesslichen Drehorte der Serie.

In einem Luxusbus reisen Sie durch die schottischen Landschaften zu den historischen Bauwerken, für die dieser Teil der Welt bekannt ist. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung zu den Drehorten der Serie führen und über der Geschichte des Landes informieren.

From 54 per person

Tour map

Tourdetails

Tourbeschreibung

Unsere Outlander-Tour startet in Glasgow und führt in nördlicher Richtung zum Doune Castle, das als Burg Leoch und Heimat des Clan MacKenzie in der Serie zu sehen ist. Wir halten hier an, um die stimmungsvolle Burg und Ihre Umgebung  zu erkunden. Hier können Sie auch eine Audiotour mit Sam Heughan (Jamie Fraser) unternehmen bevor wir weiterreisen.

Es geht weiter zur Deanston Distillery, um eine kurze Erfrischungspause einzulegen, bevor wir durch Stirling zu einem Fotostopp in der Nähe des Wallace Monument und der Cambuskenneth Abbey weiterfahren. Wir machen hier noch einmal eine Pause, damit Sie Fotos des hoch aufragenden Steinzeugnisses der schottischen Legende William Wallace schießen und einen Blick auf Stirling Castle werfen können.

Vom Wallace Monument fahren wir weiter zum Royal Burgh of Culross. Dieses kleine Dorf an der Küste von Fife ist wohl das beste Beispiel für ein schottisches Dorf aus dem 17. Jahrhundert und der perfekte Drehort für Cranesmuir in Outlander. Hier finden Sie Claires Kräutergarten und das Mercat-Kreuz. Sie haben ausreichend Zeit um das Dorf mit seinen gepflasterten Straßen und das urige Biscuit Café zu erkunden.

Anschließend fahren wir zum Callendar House. Dieses Landhaus und heutiges Museum stammt aus dem 14. Jahrhundert und ist mit dem Antoninuswall verbunden, einmal Roms Nordgrenze in Europa. Hier besuchen wir den Drehort für die Küche des Herzogs von Sandringham aus der Episode Rache und genießen die wunderschöne Umgebung.

Vom Callendar House aus fahren wir nach Linlithgow und besuchen Linlithgow Palace, den Drehort für das Wentworth-Gefängnis in Outlander. Das Schloss wurde ursprünglich als Rückzugsort für die königliche Familie auf Reisen zwischen Edinburgh und Stirling Castle genutzt. Seine eindrucksvollen Türme überblicken die atemberaubende Landschaft.

Weiter geht es zum Blackness Castle am Ufer des Firth of Forth. Diese Burg aus dem 15. Jahrhundert war das Hauptquartier von Black Jack Randall in der TV-Serie. Die mächtigen Befestigungen lassen diese alte Burg wie ein Schiff aussehen und hat daher den Beinahmen „Schiff, das nie gesegelt ist“ erhalten.

Zuletzt fahren wir zurück nach Glasgow, wo unsere einzigartige Outlander-Tour endet.

Mit dem Kauf eines Historic Scotland Explorer Pass (Erwachsener: £35 – £45) haben Sie freien Eintritt zu über 70 schottische Wahrzeichen, darunter Doune Castle, Blackness Castle und Linlithgow Palace.

Drehorte (8)

2. Doune Castle / Burg Leoch

Doune Castle / Burg Leoch
Doune Castle / Burg Leoch

Auf den Spuren von Claire und Jamie geht unsere Outlander-Tour weiter nach Doune Castle, in Outlander der Heimat des MacKenzie-Clans, wo Sie eine von Sam Heughan (Jamie Fraser) erzählte Audiotour machen können. Wir halten hier an, um das Schloss und seine atmosphärischen Anlagen zu erkunden, bevor unsere Tour fortgesetzt wird.

5. Culross / Cranesmuir

Culross / Cranesmuir in Outlander
Culross / Cranesmuir in Outlander

Vom Callendar House fahren wir zum Royal Burgh of Culross. Culross, ein kleines Dorf an der Küste von Fife, ist wohl das beste Beispiel für ein Dorf aus dem 17. Jahrhundert in Schottland.

Die Gärten sind im Outlander als Claires Kräutergarten zu sehen sowie das Mercat-Kreuz in Dorf Cranesmuir. Hier haben wir genügend Zeit, um das Dorf und seine kopfsteingepflasterten Straßen sowie das urige Biscuit Café zu erkunden, bevor unsere Outlander-Tour an den Standing Stones von Tuilyies endet, um Fotos zu machen (sofern es die Zeit erlaubt).

6. Callendar House / Rache-Szene

Nach dem Linlithgow Palace geht es auf unserer Outlander-Tour weiter Richtung Callendar House. Das Herrenhaus, heute ein Museum, stammt aus dem 14. Jahrhundert und ist mit der Antoninischen Mauer verbunden, Roms Nordgrenze in Europa. Besuchen Sie die berühmte Küche des Herzogs von Sandringham in Outlander und genießen Sie die wunderschöne Umgebung.

7. Linlithgow Palace / Wentworth-Gefängnis

Linlithgow Palace / Wentworth-Gefängnis in Outlander
Linlithgow Palace / Wentworth-Gefängnis in Outlander

Wir fahren dann weiter zum Royal Burgh von Linlithgow, wo Sie die Gelegenheit haben, den Linlithgow Palace, Outlanders Wentworth-Gefängnis, zu besuchen. Der Palast wurde ursprünglich als Rückzugsort für die königliche Familie auf Reisen zwischen Edinburgh und Stirling Castle genutzt. Die eindrucksvollen Türme überblicken die atemberaubende Landschaft.

8. Blackness Castle / Fort William

Auf den Spuren von Claire und Jamie geht unsere Outlander-Tour weiter nach Blackness Castle, dem Hauptquartier von Outlanders Black Jack Randall, am Ufer des Firth of Forth.

Diese Burg stammt aus dem 15. Jahrhundert; die mächtigen Befestigungen, welche die Familie Crichton beherbergten, lassen diese alte Burg wie ein „Schiff, das nie gesegelt ist“ aussehen. Erkunden Sie hier die herrlichen Mauern und genießen Sie einen atemberaubenden Blick über den Firth of Forth.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Outlander Erlebnistour ab Glasgow (ab April 2020)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Contact us