Divinity School / Hogwarts Krankenflügel | Tourope

Die Divinity School ist die letzte Station dieser Tour und auch die letzte Szene von Harry Potter und der Stein der Weisen, als Harry aufwacht, nachdem er zum ersten Mal gegen Lord Voldemort gekämpft hat. Diese berühmte Lobby mit ihrer klassischen gotischen Gewölbedecke wurde in den ersten vier Filmen als Hogwarts Krankenflügel genutzt.

Hier nutzten Harry und Hermine auch den Zeitumkehrer, um Sirius Black und Seidenschnabel in Harry Potter und der Gefangene von Askaban zu retten, und hier versucht Professor McGonagall Ron beizubringen, wie man vor dem festlichen Weihnachtsball in Harry Potter und der Feuerkelch tanzt.

Sie wissen, dass Harry sich endlich mit „Du-weißt-schon-wer“ oder „Der, dessen Name nicht genannt werden darf“ trifft. Wir haben eine großartige Harry-Potter-Überraschung direkt an diesem Ort. Also, worauf wartest Du? Es ist eine weitere magische Harry Potter-Erfahrung im wirklichen Leben!

Die Divinity School ist ein mittelalterliches Gebäude, das sich durch seine reich verzierten Ornamente und Maßwerke auszeichnet. Das Gebäude, das zur Universität von Oxford gehört, ist an die Bodleian Library angeschlossen.

Sie werden von den komplizierten Deckenmustern und wunderschönen hohen Fenstern der Divinity School begeistert sein. Setzen Sie sich bei Ihrem Besuch auf eine Bank und stellen Sie sich mündliche Prüfungen vor, die innerhalb dieser prächtigen Mauern stattfinden.

Location map (click to zoom)

Vergrößern