Star Wars Privattour in Tunesien

Folgen Sie den Spuren von Luke Skywalker auf der Star Wars Privattour in Tunesien. Auf dem einwöchigen Abenteuer durch Tunesien erfahren Sie, wo diese epische Geschichte begann.

Obwohl es in einer weit, weit entfernten Galaxie spielt, wurden viele der echten Star Wars-Szenen in Tunesien gedreht. Tatsächlich hat George Lucas beschlossen, den Planeten Tatooine zu Ehren der tunesischen Stadt Tataouine zu benennen. Hier wurden viele der sandigen Landschaften des Heimatplaneten von Luke Skywalker geschossen.

Price on request

Preisanfrage

Tour map

Tourdetails

Tourbeschreibung

Star Wars-Tour in Tunesien - Cover
Star Wars-Tour in Tunesien

Die Bedeutung von Star Wars als globales Phänomen wurde schnell erkannt und die Star Wars-Drehorte sind daher bestens erhalten. Bei der Star Wars-Tour in Tunesien haben Sie die Möglichkeit, diese berühmten Sehenswürdigkeiten sowie einige andere berühmte Schauplätze aus den Filmen zu erkunden.

Erkunde die wichtigsten Schauplätze aus der gesamten Star Wars-Saga

Sie können bei Luke Skywalker am Esstisch sitzen. Besuchen Sie auch das Haus, in dem Obi-Wan Kenobi während seiner Zeit im Exil lebte.

Sie werden auch Medenine erkunden, wo Sie eine der Drehorte des Mos Espa-Sklavenviertels finden. Hier lebten Anakin und Shmi in Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung. Und natürlich wäre keine Star Wars-Tour ohne einen Stopp in der berühmten Mos Eisley-Cantina aus Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung komplett.

In Naftah sehen Sie die Drehorte von Mos Espa aus Die dunkle Bedrohung. Hier finden Sie auch die Pod-Rennarena, Wattos Laden und Sebulbas Café.

Neben den Star Wars-Drehorten haben Sie auch die Möglichkeit, einige Kulturerbestätten Tunesiens zu besuchen. Dazu gehören die historische Stadt Kairouan und die Altstadt von Tunis, die beide zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Sie haben auch die Möglichkeit, die berühmte Zitouna-Moschee zu besuchen. Und Sie können die Hektik des täglichen Tunesiens auf sich wirken lassen, indem Sie den Gewürzmarkt und den Goldmarkt von Tunis erkunden.

Die Star Wars-Tour in Tunesien ist die perfekte Möglichkeit für jeden Fan der Filmreihe, die Welt der Jedi zu erkunden. Es ist eine einmalige Gelegenheit in einem außergewöhnlichen Teil der Welt.

Die Preise können je nach Reisedatum variieren. Senden Sie uns eine Nachricht über das unten stehende Kontaktformular, um einen genauen Preis für die Star Wars-Tour anzufordern.

In dieser Tour enthalten

Privater Fahrer und Transport jeden Tag
Professionelle englischsprachige Reisebegleitung
Unterkunft für alle Nächte mit Frühstück und Abendessen
Ein Inlandsflug von Tunis nach Djerba
Alle Eintrittspreise für historische Stätten und Museen

Drehorte (14)

2. Internationaler Flughafen Djerba-Zarzis

Bei Ihrer Ankunft auf der wunderschönen Insel Djerba im Süden Tunesiens werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt und zum Hotel gebracht, um sich zu entspannen. Das Abendessen wird im Hotel sein.

Unterkunftsoptionen:
– Hotel Marhala in Altstadt von Houmet Souk
– 3 ★, 4 ★ oder 5 ★ Hotels

3. Jarbah Ajim / Mos Eisley Cantina

Jarbah Ajim / Mos Eisley Cantina
Port Ajim auf Jerba, verlassenes Haus... und die berühmte Mos Eisley Cantina (Star Wars)

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Star Wars-Tour mit einem morgendlichen Besuch der Star Wars-Filmschauplätze auf Djerba. Die erste Station ist die Küstenstadt Ajim, wo die Außenaufnahmen der Cantina gedreht wurden.

Der Drehort des Millennium-Falken, der von Mos Eisley abgeht, befindet sich in der Gegend neben der Canitina. Etwas außerhalb der Stadt Ajim befindet sich eine historische Moschee, die für Außenaufnahmen von Obi-Wan Kenobis Haus verwendet wurde, in dem er während seines Exils lebte.

Star Wars Tour durch Tunesien - Obi Wan Kenobis haus auf Djerba
Star Wars Tour durch Tunesien – Obi Wan Kenobis haus auf Djerba

4. Sidi Jmour / Die Tosche-Station

Tosche-Station in Sidi Jmour
Jerba Küstenmoschee und Anchorhead in Star Wars

Wir folgen der Küstenstraße, bis wir Sidi Jmour erreichen, einen beliebten und wunderschönen Strand auf der Insel Djerba. Hier ist ein Gebäude zu sehen, das heute als Fischerhütte dient und sich vor dem türkisfarbenen Mittelmeer befindet.

Dieses Gebäude wurde als die Tosche-Station von Anchorhead genutzt. Möglicherweise erkennen Sie diesen Drehort nicht, da er nur in den gelöschten Außenszenen mit Luke und Biggs Darklighter und in der Special Edition für die Szene verwendet wurde, in der Lukes Landgleiter mit Ben und den Droiden auf Mos Eisley zusteuert.

Star Wars Tour durch Tunesien: Die Tosche-Station in Sidi Jmour
Star Wars Tour durch Tunesien: Die Tosche-Station in Sidi Jmour

5. Guellala und Houmet Souk

el-Ghriba-Synagoge
el-Ghriba-Synagoge

Machen Sie am Nachmittag eine Tour über die Insel Djerba und besuchen Sie die berühmte Keramikstadt Guellala, die El Ghriba-Synagoge (älteste Synagoge in Nordafrika) und Houmet Souk. Das Abendessen wird im Hotel sein.

Unterkunftsoptionen:
– Hotel Marhala in der Houmet Souk Altstadt
– 3 ★, 4 ★ oder 5 ★ Hotels

6. Ksar Medenine / Das Mos Espa-Sklavenviertel

Star Wars-Tour durch Tunesien: Ksar Medenine
Star Wars-Tour durch Tunesien: Ksar Medenine

Heute haben Sie einen ganzen Tag voller Ortsbesichtigungen und Reisen, sodass Sie früh starten müssen. Beginnen Sie den Tag mit einer Fahrt über den römischen Damm, der die Insel Djerba mit dem Festland verbindet. Ihre erste Station ist Medenine, das Mos Espa-Sklavenviertel, in der Anakin und Shmi lebten.

Anakin Skywalkers Zuhause in Ksar Medenine
Anakin Skywalkers Zuhause in Ksar Medenine
Anakin Skywalker verabschiedet sich von Shmi in Ksar Medenine
Anakin Skywalker verabschiedet sich von Shmi in Ksar Medenine

7. Ksar Ouled Soltane / Das Mos Espa-Sklavenviertel

Weiterfahrt nach Ksar Ouled Soltane, dem besterhaltenen Ksar im Süden Tunesiens. Dies war auch einer der Drehorte des Mos Espa-Sklavenviertels in Episode I – Die dunkle Bedrohung und die Reisebegleitung kann Sie zum genauen Ort führen.

Rückkehr nach Tataouine. Obwohl der Film nicht in dieser Stadt gedreht wurde, war der Name dieser Stadt eine Inspiration für die Benennung eines bestimmten Wüstenplaneten.

8. Ksar Hadada / Das Mos Espa-Sklavenviertel

Star Wars-Tour durch Tunesien: Ksar Hedada
Star Wars-Tour durch Tunesien: Ksar Hedada

Auf dem Weg nach Ksar Hedada ist ein weiterer Drehort des Sklavenviertels in Star Wars Episode I zu sehen. Auf einem Balkon in Ksar Hedada wurde eine Szene gedreht, in der Shmi und Qui-Gon Jin über Anakin sprechen, während er an seinem Podrenner arbeitet.

Sklavenviertel in Ksar Hedada
Sklavenviertel in Ksar Hedada

Wenn Sie bereit sind, reisen Sie nach Matmata zum Abendessen und zur Übernachtung.

Unterkunftsoptionen:
– Hotel Sidi Driss: Innenaufnahmen von Lars‘ Familiensitz
– Einfaches traditionelles Höhlenhotel: Das Hotel Marhala
– 4 ★ Höhlenhotel: Trait d’Union Tijma

9. Hotel Sidi Idriss / Innenaufnahmen vom Lars' Familiensitz

Star Wars Tour durch Tunesien - Innenaufnahmen vom Lars' Familiensitz
Star Wars Tour durch Tunesien - Innenaufnahmen vom Lars' Familiensitz

Nehmen Sie sich am Morgen Zeit für das Hotel Sidi Driss, das 1976 zu Innenaufnahmen von Lars‘ Familiensitz, die Heimat von Luke Skywalker in Episode IV – Eine neue Hoffnung, genutzt wurde. Im Jahr 2002 kehrten die Filmemacher zu diesem Set zurück, wo der Drehort erneut in Episode II – Angriff der Klonkrieger zu sehen war.

Innenaufnahmen vom Lars' Familiensitz in Matmata
Innenaufnahmen vom Lars‘ Familiensitz in Matmata
Am Tisch der Familie Lars in Matmata
Am Tisch der Familie Lars in Matmata

10. Sidi Bouhlel / Die Star Wars-Schlucht

Star Wars-Schlucht in Sidi Bouhlel
Star Wars-Schlucht in Sidi Bouhlel

Weiter geht es über Chott El Jerid nach Sidi Bouhlel und zur Star Wars-Schlucht, wo 9 Szenen gedreht wurden, darunter: als die Jawas angegriffen und begraben wurden, Jawa-Felsen und die Szenen der Tusken-Räuber.

R2D2 Entführungsszene in Sidi Bouhlel
R2D2 Entführungsszene in Sidi Bouhlel
R2D2 Entführungsszene in Sidi Bouhlel
R2D2 Entführungsszene in Sidi Bouhlel
Planet Tatooine Filmed in Sidi Bouhlel
Planet Tatooine gefilmt in Sidi Bouhlel
Obi-Wan Kenobi in Sidi Bouhlel
Obi-Wan Kenobi in Sidi Bouhlel

Wenn Sie Ihre Besuche abgeschlossen haben, fahren Sie zum Abendessen und zur Übernachtung nach Tozeur oder Nefta.

Unterkunftsoptionen:
– 3 ★, 4 ★ oder 5 ★ Hotels
– 5 ★ Traditionelle Luxusoptionen: Diar Habibi oder Dar Hi

11. Naftah / Außenaufnahmen vom Lars' Familiensitz

Star Wars-Tour durch Tunesien: Außenaufnahmen vom Lars' Familiensitz (02)
Star Wars-Tour durch Tunesien: Außenaufnahmen vom Lars' Familiensitz (02)

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Dünenmeer, den Krayt-Drachengrat und den Drehort für die Außenaufnahmen vom Lars‘ Familiensitz in Chott El Jerid. Der Ort wurde auch in Episode II – Angriff der Klonkrieger und in der letzten Einstellung von Episode III – Die Rache der Sith, verwendet.

Lars' Familiensitz in Chott El Jerid
Lars‘ Familiensitz in Chott El Jerid

12. Naftah / Mos Espa

Mos Espa Filmset in Ong Jmal
Mos Espa Filmset in Ong Jmal

Kehren Sie nach Nefta zurück und besuchen Sie die Mos Espa-Drehorte inmitten der Sahara-Dünen. Hier finden Sie die Pod-Rennarena, die Straßen von Mos Espa, Wattos Laden, den Markt und Sebulbas Café.

Star Wars-Tour durch Tunesien: Mos Espa Set in Ong Jmal
Mos Espa Set in Nefta

Östlich des Sets befinden sich die Yardangs, in denen Qui-Gonn und Darth Maul in Episode I kämpfen. Hier befand sich auch das Raumschiff der Königin.

Star Wars-Tour durch Tunesien: Yardang Field in Nefta
Star Wars-Tour durch Tunesien: Yardang Field in Nefta

In der Nähe befindet sich Ong Jmal, „der Hals des Kamels“, wo Darth Maul auf Tatooine eintrifft und die Sith-Sonden freigibt. Nachdem er Anakin und Qui-Gon gefunden hat, fliegt Darth Maul über die Klippen.

Star Wars-Tour durch Tunesien: Darth Mauls Ankunft in Ong Jmal
Star Wars-Tour durch Tunesien: Darth Mauls Ankunft in Ong Jmal
Star Wars-Tour durch Tunesien: Darth Maul setzt Sith-Sonden in Ong Jmal frei
Star Wars-Tour durch Tunesien: Darth Maul setzt Sith-Sonden in Ong Jmal frei

Rückkehr nach Tozeur zum Abendessen und zum Abendessen.

Unterkunftsoptionen:
– 3 ★, 4 ★ oder 5 ★ Hotels
– 5 ★ Traditionelle Luxusoptionen: Diar Habibi oder Dar Hi

13. Hammamet

Hammamet Altstadt, Tunesien
Hammamet Altstadt, Tunesien

Am Morgen fahren wir Richtung Hammamet und machen in der historischen Stadt Kairouan Halt. Hier wandern wir durch die Altstadt. Weiterfahrt nach Hammamet.

Unterkunftsoptionen:
– 3 ★, 4 ★ oder 5 ★ Hotels

14. Tunis

Depending on your departure flight schedule, you may enjoy a guided tour of the Tunis medina, which is a UNESCO World Heritage Site since 1979. The famous Zitouna Mosquespice market, and the gold souk (market) are sites you don’t want to miss.

Spend time walking around and enjoy learning about the rich history in the Tunis medina before being transferred to the Tunis/Carthage International airport for your departure flight.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Star Wars Privattour in Tunesien“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Price enquiry

Contact us