Star Wars-Tour: Nefta / Mos Espa
Star Wars-Tour: Nefta / Außenaufnahmen vom Lars’ Familiensitz
Star Wars-Tour: Nefta / Mos Espa
Star Wars-Tour: Nefta / Mos Espa

Star Wars Halbtagestour ab Tozeur

Werden Sie eins mit der Kraft auf der Star Wars Halbtagestour ab Tozeur und erkunden Sie einige der unvergesslichsten Drehorte der gesamten Filmreihe.

Auf unserer Reise zu den atemberaubenden Star Wars-Drehorten in Tunesien werden Sie die Szenen der Star Wars-Schlucht neu erleben. Sie sehen die Heimat von Luke Skywalker, machen einen Spaziergang durch die malerischen Straßen von Mos Espa und vieles mehr.

Alle unsere Touren werden von einer sachkundigen Reisebegleitung geführt, welche die Drehorte kennt und Ihre Fragen beantwortet.

ab 116

Tour-Karte

Tourdetails

Tourbeschreibung

Star Wars: Nefta / Mos Espa
Star Wars: Nefta / Mos Espa

Die Star Wars Halbtagestour ab Tozeur startet am vereinbarten Treffpunkt und beginnt mit einem Besuch des atemberaubenden Dünenmeeres, einer riesigen Wüste am Rande von Tatooine. Hier gibts es Fotomöglichkeiten im Überfluss, halten Sie also Ihre Kamera bereit.

Die nächste Station unserer Reise beginnt mit einem Besuch des Krayt-Drachen-Grats. In den Star Wars-Filmen ist der Krayt-Drache eine verbreitete Drachenart, die man normalerweise in den felsigen Schluchten auf Tatooine findet.

Wir besuchen Chott El Jerid, wo sich das Iglu des Lars‘ Familiensitzes befindet. Luke Skywalker wurde in der Familie Lars von Owen und Beru aufgezogen, bis er neunzehn wurde. Die letzte Einstellung von Episode II – Angriff der Klonkrieger und Episode III – Die Rache der Sith zeigte diesen Ort.

Weiter geht es nach Sidi Bouhlel zur sogenannten Star Wars-Schlucht. An diesem Ort wurden mehrere Szenen aus Episode IV – Eine neue Hoffnung aufgenommen. Hier wurde Luke Skywalker von Obi-Wan Kenobi gerettet, R2D2 entführt sowie Szenen der Tusken-Räuber und des Jawa-Felsens gedreht.

Nachdem wir die fantastischen Fotomöglichkeiten der Star Wars-Schlucht genutzt haben, begeben wir uns zum Drehort der Mos Espa-Szenen, herrlich gelegen inmitten der Sahara-Dünen. Hier sehen Sie die Podrennen-Arena, die Straßen von Mos Espa, Wattos Laden, den Markt und Sebulbas Café.

In östlicher Richtung vom Filmset befinden sich die Yardangs (Windhöcker), die durch einen Auftritt in Episode I – The Phantom Menace bekannt wurden. Hier wurde der Kampf zwischen Darth Maul und Qui-Gonn ausgetragen. Auch das königliche Raumschiff wurde hier vor der Kamera gefangen.

Ganz in der Nähe liegt Ong Jemel, wo Darth Maul nach seiner Ankunft in Tatooine die Sith-Sonden losschickt.

Die Star Wars Halbtagestour ab Tozeur geht hier zu Ende. Von hier aus werden Sie zum Treffpunkt zurückgebracht.

Drehorte (5)

4. Naftah / Mos Espa

Naftah/ Mos Espa in Star Wars (01)

In der Nähe von Naftah befinden sich die Mos Espa-Drehorte für die Pod-Rennen-Arena und die Straßen von Mos Espa sowie Wattos Laden, den Markt und Sebulbas Café.

Fragen Sie uns nach dieser Tour

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Star Wars Halbtagestour ab Tozeur“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tour buchen

ab 116

Menü schließen